All in One Pc Vergleich / Kaufen

Was ist ein All-In-One PC überhaupt?

Ein AIO PC ist ein Desktop Computer, der Hardware, Software und den Monitor in einem verbindet. Ein üblicher Desktop PC besteht aus dem Tower, in dem die komplette Hardware verbaut ist und einem zusätzlichen Monitor. Durch einen All-In-One PC hast du alle Komponenten in einem verbunden, dadurch sparst du nicht nur Platz, sondern hast auch deutlich weniger Probleme mit den vielen Kabeln. Alles was du benötigst wird in Zukunft auf dem Tisch stehen und die Tastatur und die Maus sind bequem am Gehäuse des AIO-PC’s angeschlossen.

HP 22-b052ng – 21,5 Zoll mit FHD IPS TouchscreenLenovo Yoga Home 900 – 27 Zoll Full HDHP 24-g051ng 23,8 Zoll / FHD IPSHP Pavilion 27-a151ng – 27 ZollLenovo ideacentre AIO 510 – 21,5 Zoll Full HD
Produktvorschau
ProzessorAMD Quad-Core A6 7310 APUIntel Core I7-5500U Intel Core i5-6400TIntel Pentium G4400T
GrafikkarteAMD Radeon R4Nvidia Geforce GT 940 A Nvidia GeForce 930 MIntel HD Graphics
Arbeitsspeicher4 GB8 GB 16 GB4 GB
Festplatte8GB SSD + 1TB HDD256 GB SSD 128 GB SSD + 1TB HDD1000 GB HDD
Vorteile günstiger Preis
SSD + HDD Festplatte verbaut
Touch – Bildschirm
großer 27 Zoll Monitor
schneller Prozessor
schnelle Festplatte
Touch Bildschirm
  großes 27 Zoll Display
SSD + HDD Festplatte
16 GB Ram
günstiger Preis
elegantes Design
PreisPreis nicht verfügbarPreis nicht verfügbar699,00Preis nicht verfügbarPreis nicht verfügbar
Produkt bei Amazon ansehen Angebot auf Amazon* Angebot auf Amazon* Angebot auf Amazon* Angebot auf Amazon* Angebot auf Amazon*

 

Außerdem sparst du mit solch einem Computer oft viel Geld, du kaufst ein Gerät dass alles verbindet und einwandfrei funktioniert, du musst dich nicht extra einen Monitor erwerben. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass ein All-In-One PC einen deutlich geringeren Stromverbrauch hat als ein normaler Desktop PC.

Weitere All-In-One PC’s

* am 18.09.2017 um 15:51 Uhr aktualisiert

* am 18.09.2017 um 15:51 Uhr aktualisiert

* am 18.09.2017 um 13:45 Uhr aktualisiert

* am 19.09.2017 um 17:47 Uhr aktualisiert

Wie findest du mit unserem All-In-One PC Vergleich das richtige Modell? Welchen AIO solltest du kaufen?

Ich möchte dir gerne eine Schritt für Schritt Anleitung an die Hand geben, mit der du das Modell findest, dass genau auf deine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dafür musst du dir folgende Fragen stellen:

  • Warum möchtest du einen All-In-One PC kaufen? Welche Alternativen gibt es?
  • Für welche Anwendung möchtest du deinen All-In-One PC verwenden?
  • Welche Komponenten sind für diese Anwendungen notwendig?
  • Wie viel Geld kannst und möchtest du für einen All-In-One PC ausgeben?

Um dir diese Fragen einfacher zu beantworten und die verschiedenen All-In-One PC Modelle zu vergleichen, kannst du dich an folgenden Kategorien orientieren.

Büro / Office – Modelle: Kategorie O
Entertainment – Modelle: Kategorie E
Gaming – Modelle: Kategorie G

 

Diesen Kategorien wirst du hier auf der Seite und bei den Produktvorstellungen der einzelnen All-In-One PC’s wieder finden. So kannst du dich ganz einfach orientieren.

All-In-One PC Beratung

Wenn du alle Punkte durchgegangen bist und dir die verschiedenen All-In-One PC Tests angesehen hast, aber weiterhin unschlüssig bist welches Modelle du auswählen sollst. Dann biete ich dir eine kostenlose Beratung an. Du kannst ein kurzes Formular ausfüllen, in dem du obige Fragen beantwortest und kurz beschreibst welche Aufgaben dein All-In-One PC erfüllen soll und welche Schwierigkeiten du bei der Auswahl hattest. Gerne kannst du auch weitere Fragen stellen, die ich dann mit besten Gewissen beantworten werde. Die Beratung ist kostenlos und die Antwort erhälst du in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Hier gelangst du zum Formular: Beratung

 

Warum möchtest du einen All-In-One PC kaufen? Welche Alternativen gibt es auf dem Markt?

Ein AIO PC bietet sich für alle Benutzer an, die einen kostengünstigen Computer wollen, der viel Platz spart und sich stetz am selben Platz befinden soll. Ein üblicher Desktop PC kann diese Aufgabe nicht erfüllen. Du kennst das vielleicht von deinem jetzigen PC oder von deinem Arbeitsplatz. Überall hängen Kabel herunter, das zerstört einfach das Bild eines aufgeräumten Arbeitsplatzes. Eine Alternative für einen AIO PC wäre ein Laptop oder eventuell noch ein Tablet, je nachdem welche Aufgaben du mit dem Computer erfüllen möchtest, dazu aber später mehr. Ein Laptop bietet Rechenleistung und Monitor in einem und ist dazu auch noch mobil. Das wäre ein deutlicher Plusplunkt für den Laptop. Da Laptops aber meistens kleiner und handlicher sind, müssen sie leicht und platzsparend gebaut werden. Um dass zu erreichen muss man entweder einbüßen im Preis oder bei der Leistung in Kauf nehmen. Hier wäre also der All-In-One PC im Vorteil.

 

Welche Anwendungen soll dein All-In-One PC übernehmen?

In der Regel gibt es drei große Aufgabengebiete für den Standard Benutzer eines Computers:

 

All-In-One PC Vergleich / Kaufen: Büro / Office Modelle

Computer dieser Kategorie sollen Aufgaben wie z.B. das Erstellen von Texten, Schreiben von E-Mails, Surfen im Internet und Verwendung von einfachen Programmen (Skype, Spotify) übernehmen. Für diese Aufgaben reicht meist ein günstiges Modell mit moderater Leistung. Wenn du zu diesen Benutzern gehörst, dann machst es für dich keinen Sinn Unmengen an Geld für einen Hochleistungs Computer auszugeben. Bei diesen Modellen befindest du dich in der Kategorie O. In dieser Kategorie kann ich dir folgenden Modell empfehlen.

 

Lenovo A540

Dieser All-In-One PC ist perfekt für den Standardbenutzer geeignet und glänzt durch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Er hat einen Intel core i5-4258U Prozessor und eine Nvidia GeForce 840M Grafikkarte verbaut. Der Arbeitsspeicher beträgt 8 GB und reicht somit für alle gängigen Prozesse und ermöglicht es dir auch mehrere Programme gleichzeitig laufen zu lassen. Die Festplatte ist 1000 GB groß und der Monitor hat einen Durchmesser von 24 Zoll.

 


Typ Touch
Marke Lenovo
Prozessor Intel Core i5-4258U
Grafikkarte Nvidia GeForce 840 M
Arbeitsspeicher 8 GB
Monitorgröße 24 Zoll
Festplattentyp HDD, SSD

* Preis wurde zuletzt am 5. Juni 2017 um 19:47 Uhr aktualisiert.

 

All-In-One PC Vergleich / Kaufen: Entertainment Modelle

Neben Office Anwendungen kann ein All-In-One PC auch als Multimedia / Entertainment Maschine verwendet werden. Hierzu gehören ebenfalls das Surfen im Internet, das Spielen einfacher Online-Games, das Schauen von Filmen sowie die Verwendung komplexerer Software (Sony Vegas, Adobe Photoshop). Für diesen Benutzer ist ein etwas besserer All-In-One PC notwendig. Video- oder Bildbearbeitung benötigen viel Arbeitsspeicher und einen schnellen Prozessor, aber auch eine SSD Festplatte hilft es das Starten und Ausführen der Programme zu beschleunigen. Wir befinden uns hier in der Kategorie E. In dieser Kategorie wirst du mit folgendem All-In-One PC äußerst zufrieden sein.

 

Lenovo Ideacentre AIO 700

Dieser All-In-One PC verfügt über den Prozessor Intel Core i5-6400 und die verbaute Grafikkarte ist die Nvidia GeForce GT 930. Des weiteren besitzt er 8 GB Ram und es sind sowohl eine SSD Festplatte (8 GB Speicher) als auch eine HDD Festplatte (1000 GB Speicher) verbaut. Dieser AIO PC wird dir auch bei aufwendigen Programmen und einfachen Computerspielen sehr gute Dienste leisten. Der Durchmesser des Monitors beträgt 24 Zoll.

 

 

All-In-One PC Vergleich / Kaufen: Gaming Modelle

Der dritte und letzte Anwender ist der Gamer, der seinen All-In-One PC hauptsächlich für Single- oder Multiplayer-Games verwendet. Für Spiele wie Tom Clancy’s The Division, Dark Souls III, Far Cry Primal oder Battlefield 1, wird ein sehr schneller Prozessor, eine starke Grafikkarte, möglichst viel Arbeitsspeicher und wenn möglich auch eine SSD-Festplatte, auf der die Spiele installiert sind um Ladezeiten so gering wie möglich zu halten, benötigt. Von Vorteil ist auch ein großer Monitor mit gutem Kontrast und einer ausgeprägten Farbtiefe. Diese HighEnd Geräte stufe ich in der Kategorie G ein. Für All-In-One PC’s im Bereich Gaming, kann ich dir folgendes Modelle empfehlen. Der MSI Gaming 24 GE 2QE ist mehr als ausreichend für die meisten aktuellen Spiele, ist aber auch sehr teuer für die Leistung die in ihm steckt. Alternativ wäre es deutlich besser wenn du dir einen Gaming Desktop PC Kaufen würdest, hier bekommst du weit aus mehr Leistung und das Ganze auch zu einem geringeren Preis. Weitere Informationen über Gaming PC’s findest du auf dieser “Ratgeber Webseite über Computer”. Falls du auf der Suche nach einem neuen Game bist und dabei gerne etwas sparen möchtest, empfehlen ich dir diesen Key Preisvergleich. Hier findest du stehts die neuesten Spieletitel zu top Preisen.

 

MSI Gaming 24 GE 2QE

Dieser All-In-One PC ist wirklich nichts für den schmalen Geldbeutel, bietet aber durch die verbauten Komponenten eine extreme Leistung. Verbaut ist der Prozessor Intel Core i7-4720HQ und die Grafikkarte Nvidia GeForce GTX960M. Der Arbeitsspeicher beträgt gigantische 16 GB und hier sind ebenfalls eine SSD und eine HDD Festplatte verbaut. Der 23,6 Zoll Monitor bietet eine 4k Auflösung von 3.840 x 2.160, dadurch kannst du alle Spiele in unglaublicher Qualität erleben.

 


Marke MSI
Prozessor Intel Core i7-4720HQ
Grafikkarte Nvidia GeForce GTX960M
Arbeitsspeicher 16 GB
Monitorgröße 24 Zoll
Festplattentyp HDD, SSD

* Preis wurde zuletzt am 19. August 2017 um 13:04 Uhr aktualisiert.

 

Welche Komponenten sind für deine Anwendung notwendig?

Wenn du dich in einer der obigen Kategorien eingestuft hast, ist jetzt der nächste Schritt zu entscheiden welche Hardware der All-In-One PC enthalten soll. Dazu eine kleine Erklärung: Ein Computer besteht aus einem Mainbaord, darauf werden alle anderen Teile verbaut. Einem Prozessor, dieser übernimmt die Rechenleistung. Der Grafikkarte, sie übernimmt die Berechnung von Grafiken und stellt das Bild auf dem Monitor dar. Und zu guter Letzt der Arbeitsspeicher (Ram), der Arbeitsspeicher ist sozusagen ein Zwischenspeicher, Daten und Prozesse werden dort während der Nutzung “zwischen gespeichert”. Wenn du also viel mit großen Daten, wie z.B. bei Computerspielen oder Videobearbeitung, zu tun hast, empfiehlt es sich möglichst viel Arbeitsspeicher zu haben. Genauere Angaben über die verbaute Hardware der verschiedenen Modelle findest du in den All-In-One Pc Tests. Dort wirst du auch wieder die oben genannten Kategorien (O / E / G) wiederfinden.

 

All-In-One PC Vergleich: Prozessor

Der Prozessor oder auch CPU genannt ist das Herzstück eines jeden Computers. Je nachdem wofür du deinen All-In-One PC benutzen möchtest, musst du auch den entsprechenden Prozessor auswählen. Für die Kategorie O reicht ein Intel i3 oder i5 Prozessor oder ein vergleichbares Modell von AMD. Für einen AIO-PC der Kategorie E (Entertainment) würde ich mindestens einen i5 empfehlen und für die Kategorie G (Gaming) solltest du einen AIO-PC mit einem sehr leistungsfähigen Prozessor wählen. Ich empfehle dir einen Intel i7. Wenn du mehr über Prozessoren und deren Funktion erfahren willst und genauere Details zu den Prozessoren die in einem AIO-PC verbaut sind benötigst, kannst du dir gerne diesen Artikel durchlesen: Wie funktioniert ein Prozessor?

 

All-In-One PC Vergleich: Grafikkarte

Die Grafikkarte ist für die Berechnung der grafischen Elemente (Spiele, Video) und für die Darstellung auf dem Monitor zuständig. Neben der CPU ist sie eine der wichtigsten Bestandteile eines Computers. Wenn du deinen All-In-One PC hauptsächlich zum Surfen im Internet, schreiben von Texten und ganz simplen Spielen benutzen möchtest (Kategorie O und E), ist die Grafikkarte nicht allzu wichtig. Soll dein Computer aber hauptsächlich für die neuesten Spiele verwendet werden, ist die Grafikkarte sehr wichtig. HighEnd-Lösungen sind hier das Stichwort! Die besten Gaming All-In-One PC’S findest du beim Hersteller MSI. Weitere Informationen über Grafikkarten findest du hier: Wie funktioniert eine Grafikkarte?

 

All-In-One PC Vergleich: Arbeitsspeicher

Der Arbeitsspeicher oder auch Ram (Random Access Memory) genannt ist der Zwischenspeicher des Computers. Wie schon oben kurz erwähnt empfehle ich dir darauf zu achten, dass mindestens 4 GB Arbeitsspeicher verbaut sind, besser wären aber 8 GB. Die genaue Funktionsweise des Arbeitsspeichers findest du hier ganz einfach erklärt: Wie funktioniert Arbeitsspeicher?

 

All-In-One PC Vergleich: Festplatte

Bei Festplatten gibt es zwei Modelle auf dem Markt. HDD Festplatten oder die neueren und schnelleren SSD Modelle. SSD Festplatten bieten dir eine enorme Performance-Steigerung, weil der Zugriff auf eine SSD Festplatte deutlich schneller ist, als bei den alten HDD Platten. SSD Festplatten sind nicht in viele AIO-PC’s verbaut und wenn dann sind diese oft sehr klein, bieten aber genügend Speicherplatz für das Betriebssystem und die wichtigsten Programme oder Spiele. Oftmals hat man eine Doppellösung, eine SSD für die wichtigsten Programme und eine HDD für alle anderen Daten (Videos, Bilder, etc.). Weitere Informationen findest du in diesem Artikel: Wie funktioniert eine Festplatte?

Wenn du eine Externe Festplatte kaufen möchtest, dann schau doch mal bei meinem Partner vorbei!

 

Welchen Preis kannst und möchtest du für deinen All-In-One PC ausgeben?

Für jeden von uns ist natürlich der Preis eines Produktes sehr entscheidend. Bei einem PC solltest du diesen Punkt selbstverständlich nicht ignorieren, aber eher etwas nach hinten anstellen. Wenn du dir nämlich einen All-In-One-Pc kaufen möchtest der eine bestimmte Aufgabe erfüllen soll, z.B. das spielen der neuesten Games, solltest du in erster Linie darauf achten! Es wird dir nämlich keine Freude bereiten, wenn du dir einen All-In-One PC kaufst der nur 500€ kostet mit dem du nur Spiele spielen möchtest. Damit du eine grobe Einschätzung des Preises und der zu erwartenden Leistung hast, kannst du dich an folgenden Preisstufen orientieren. Genaue Details zu Preis und Leistung findest du in den entsprechenden All-In-One PC Tests.

Preis: 0 – 500 € – Kategorie O

Preis: 500 – 800 € – Kategorie E

Preis: 800 – 2000 € – Kategorie G

 

Ich hoffe ich konnte dir einen groben Überblick über die verschiedenen Arten und Anwendungen der All-In-One PC’s liefern un dir damit bei deiner Kaufentscheidung weiterhelfen. Gerne kannst du auch im Ratgeber bereich vorbeischauen. Dort findest du viele weitere und detaillierte Informationen über die Welt der All-In-One PC’s. Zum Beispiel:

  • Wie reinige ich meinen Monitor richtig?
  • All-In-One PC’s mit Touch Funktion
  • Vor- und Nachteile von HDD’s und SSD’s
  • Verschiedene Bildschirmgrößen im Vergleich
  • und vieles mehr…